Campus Melle

DBZ WerkGespräch Solarlux Campus

» Direkt zur Anmeldung

» 15/11/2018 | Solarlux GmbH, Industriepark 1, 49324 Melle

Solarlux-Campus
Philosophie in Beton und Glas

Das neue Gebäudeensemble an der A 30 bei Melle vom Architekturbüro DIA 179 aus Berlin spiegelt die Philosophie des Unternehmens wider, transparent, ressourcensparend und informativ zu sein. Bauherr und Planer bildeten von Anfang an ein starkes Team. Entstanden ist ein wegweisender Industriebau, der nicht nur den Mitarbeitern eine angenehme Atmosphäre bietet, sondern auch Raum für Anwohner und Besucher.

Das DBZ WerkGespräch gibt Ihnen Gelegenheit, das Ensemble des Solarlux-Campus ausführlich aus “erster Hand” des Architekten kennenzulernen.

Die Teilnehme ist kostenfrei. Zur Anmeldung scrollen Sie einfach runter!

Programm:

18:00 Uhr Begrüßung der Gäste
Sandra Greiser, Chefredakteurin DBZ Deutsche BauZeitschrift
18:15 Uhr SOLARLUX-Campus in Melle - in Beton gegossene Firmenphilosophie
Stefan Fehse, Geschäftsführer DIA 179 German Industry Architecture GmbH
19:00 Uhr Glasfassaden – Architektur und Technik weiter gedacht
Thilo Ostermann, Architektenberatung Solarlux GmbH
19:25 Uhr Individualbeton - Storytelling mit der Fassade
Lutz Hammer, Marketingleiter, RECKLI GmbH
19:50 Uhr Exklusive Werksführung durch den Campus
anschl. Get-together
Key Note Speaker:

DBZ WerkGespräch Solarlux Campus
» Stefan Fehse
Geschäftsführer DIA 179 German Industry Architecture GmbH

Anfahrt:
» 15/11/2018
Solarlux GmbH, Industriepark 1, 49324 Melle

Anmeldung

DBZ WerkGespräch Solarlux Campus


Veranstalter



Premiumpartner