Quelle: Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG)

Fachforum Gebäudesicherheit 2017

» Direkt zur Anmeldung

» 07/09/2017 | Millerntor-Stadion Harald-Stender-Platz 1 20359 Hamburg

Dieses Fachforum ist bei den Architekten- und Ingenieurkammern als Fort-/Weiterbildungsveranstaltung angefragt.

Fachforum Gebäudesicherheit 2017
Sicherheit für Gebäude, Daten und Nutzer im Kontext der Digitalisierung

Die zunehmende Vernetzung der unterschiedlichen Gewerke und Technologien in nahezu allen Infrastrukturen von Gebäuden stellt heute und in Zukunft eine große Herausforderung dar.
Egal ob Bauherr oder Architekt, Planer oder Betreiber – die enorme Komplexität der steigenden Technisierung und Digitalisierung in Gebäuden, die Anforderungen an Datensicherheit und der Erhalt eines modernen Gebäudemanagements, sollte jeder am Bau Beteiligte stets im Blick haben. Heute und in Zukunft müssen Experten aus unterschiedlichsten Fachrichtungen als Team in Planung, Errichtung und Betrieb zusammen arbeiten.

Das Fachforum Gebäudesicherheit gibt darum wertvolle Tipps und Ansatzpunkte für den beruflichen Alltag:

  • Wie sind Gebäude und technische Einrichtungen zu planen, zu bauen und zu betrieben, dass von der Nutzung keine Gefahren ausgehen?
  • Wie sind die Begriffe Sicherheit, Risiko und Schutz bezogen auf die verbauten Komponenten bzw. Produkte und Dienstleistungen in einem Gebäude zu bewerten?
  • Welches Restrisiko ist die Gesellschaft bereit zu akzeptieren?

Die Teilnehmergebühr beträgt 150€. Abonnenten einer Fachzeitschrift des Bauverlags sowie Gäste der Veranstaltungspartner nehmen kostenlos teil.

Sie sind Abonnent? Sprechen Sie uns einfach an, um Ihren Aktionscode und somit freien Eintritt zur Veranstaltung zu erhalten: rainer.homeyer-wenner@bauverlag.de

 

Programm:

07.09.2017

09:45 Uhr Eintreffen der Teilnehmer
10:00 Uhr Begrüßung
Achim Roggendorf, Chefredakteur FACILITY MANAGEMENT
10:10 Uhr Keynote Vernetzte Sicherheit als Herausforderung der Zukunft
Dr. Peter Hug, Geschäftsführer des Fachverbands Automation + Management für Haus + Gebäude (AMG) im Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. (VDMA)
Schwerpunkt: Gebäudetechnischer Brandschutz (Brandmeldetechnik, Entrauchung, Notfallbeleuchtung)
10:30 Uhr Branderkennung, die keine Grenzen kennt! Sonderbrandmeldetechnik und Ihre Möglichkeiten
Thomas Fethke, Vertriebsleiter Region Hamburg, Securiton GmbH
11:00 Uhr Entrauchungssysteme retten Leben
Michael Buschmann, Leiter Brandschutz- und Entrauchungssysteme, TROX GmbH
11:30 Uhr Kaffeepause
Schwerpunkt: Zutritt und Zeiterfassung, IT-Sicherheit (Zutrittskontroll- und Zeiterfassungssysteme, Türmanagement, Videoüberwachung, Biometrie, Perimeterschutz)
12:00 Uhr Vielseitigkeit als Voraussetzung flexibler und effizienter Zutrittslösungen
Axel Schmidt, Geschäftsführer, SALTO Systems GmbH
12:30 Uhr Elektronische Zutrittssysteme: Virtuell und Funkvernetzt / Transpondertechnik / Schließgeräte
Martin Zantes Verkaufsleitung Deutschland, CES-Gruppe
13:00 Uhr Mittagspause und Besuch der begleitenden Ausstellung
Schwerpunkt: Sicherheitsdienstleistungen (Gebäude- und Anlagenüberwachung, Notfallmanagement, Fluchtwegesicherung)
14:00 Uhr Vortrag eines Veranstaltungspartners
14:30 Uhr Vortrag eines Veranstaltungspartners
15:00 Uhr KEYNOTE: Sicherheitsaspekte bei der Planung von Stadien
Dr. Stefan Nixdorf, agn Niederberghaus & Partner GmbH
16:00 Uhr Exklusive Führung durch das Millerntor-Stadion
17:00 Uhr Ende des Fachforums
Key Note Speaker:

Fachforum Gebäudesicherheit 2017
» Dr. Stefan Nixdorf
Geschäftsführung agn-Gruppe, Ibbenbüren

Moderatoren:

Fachforum Gebäudesicherheit 2017
Achim Roggendorf
Chefredakteur FACILITY MANAGEMENT
05241 - 80 72221
achim.roggendorf@bauverlag.de

KONTAKT:


Rainer Homeyer-Wenner
Group Head Eventmanagement
05241 – 80 2173
rainer.homeyer-wenner@bauverlag.de

Anfahrt:
» 07/09/2017
Millerntor-Stadion Harald-Stender-Platz 1 20359 Hamburg

Anmeldung

Hamburg | 07/09/2017

Konferenz - Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING Events


Veranstalter


Veranstaltungspartner