3. Deutscher Fachkongress für Absturzsicherheit 2018

» Direkt zur Anmeldung

» 06/11/2018 - 07/11/2018
| Kameha Grand Hotel, Bonn

Impressionen vom 2. Deutschen Fachkongress für Absturzsicherheit 2017 in München:

Das Thema „Absturzsicherheit“ geht jeden etwas an. Während der Planungs- und Bauphase spielt es ebenso eine tragende Rolle, wie im Betrieb des Gebäudes. Doch leider beschäftigen sich Planer, Bauunternehmer, Handwerker und Facility Manager viel zu wenig mit diesem (lebens-)wichtigen Thema.

Der 3. Deutsche Fachkongress für Absturzsicherheit bietet Ihnen wichtige Antworten und Denkanstöße:

• Planung der Absturzsicherung
• Absturzsicherung in der Betriebspraxis
• Services von Herstellern
• Produkte für Handwerker
• Systeme auf der Baustelle
• Rechtliche Rahmenbedingungen

Wohn- und Geschäftshäuser, Industrie- und Gewerbeimmobilien sind Lebens- und Arbeitswelten für Wirtschaft und Gesellschaft. Deren Planung, Errichtung und Erhaltung ist eine ständige Aufgabe. Dabei bildet nicht nur die bautechnische Qualität eine große Herausforderung, sondern auch die Arbeitssicherheit der Beschäftigten. Einen wesentlichen Faktor hierbei macht die Absturzsicherung an hoch gelegenen Arbeitsbereichen aus.

 

Als Veranstaltungspartner des Deutschen Fachkongress für Absturzsicherheit haben Sie die Möglichkeit, Ihre Produkte und Systeme einer breiten Zielgruppe zu präsentieren.

Knüpfen Sie neue Kontakte und nutzen Sie dieses Event passgenau für Ihre Produkte. Wir freuen uns auf Ihr Interesse!

 

 

Moderatoren:

3. Deutscher Fachkongress für Absturzsicherheit 2018
Eugen Schmitz
Chefredakteur THIS Tiefbau Hochbau Ingenieurbau Straßenbau
05241 - 80 42120
eugen.schmitz@bauverlag.de

KONTAKT:


Rainer Homeyer-Wenner
Group Head Eventmanagement
05241 – 80 2173
rainer.homeyer-wenner@bauverlag.de

Anfahrt:
» 06/11/2018 - 07/11/2018

Kameha Grand Hotel, Bonn

Deutsche Bahn Tickets:

Anmeldung

Wählen Sie hier Ihre persönliche Kongressteilnahme aus:


Veranstalter