DBZ WerkGespräch The Fontenay – Luxushotel in Hamburg

» Direkt zur Anmeldung

» 23/08/2018 | THE FONTENAY, Fontenay 10, 20354 Hamburg

The Fontenay, Hamburg

Luxus an der Außenalster

Für Architekt Störmer war von Anfang an klar, dass das Hotel im Park ein Gebäude ohne Rückseite sein muss, das zu allen Seiten Natur und Licht hereinlässt. Durch seine unterschiedlichen konvexen und konkaven Linien tritt das Gebäude nie in seiner ganzen Größe in Erscheinung und wirkt so trotz seiner nicht ganz 30 000 m² BGF erstaunlich zurückhaltend. Die organische Figur fügt sich dabei fast selbstverständlich in den Standort ein.

Besonderheiten gibt es hier Einige. Das statische Grundkonzept zum Beispiel ermöglicht die prägnante fließende Fassadenstruktur, da es innenliegende wandartige Megaträger gibt, auf dem die Betondecken und die Zimmerwände lasten.

Auch der Patio über dem Loungebereich ist mit 250 schuppenförmig übereinandergelegten Elemente seiner Structural-Glazing-Sonderkonstruktion ein weiteres High-Light. Die schuppenartig angeordneten Gläser werden mit LED hinterleuchtet, die über eine Steuerung verschiedene Lichtszenarien erzeugen können.

Das DBZ WerkGespräch gibt Ihnen die Gelegenheit, das Luxushotel The Fontenay unmittelbar und hautnah zu erleben.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

 

Programm:

23. August 2018

18:00 Uhr Begrüßung
Burkhard Fröhlich, Chefredakteur DBZ Deutsche BauZeitschrift
18:15 Uhr Architekturvortrag
Jan Störmer, Störmer Murphy and Partners GbR, Hamburg
Moderatoren:

DBZ WerkGespräch The Fontenay – Luxushotel in Hamburg
Burkhard Fröhlich
Chefredakteur DBZ Deutsche BauZeitschrift
05241 - 80 2111
burkhard.froehlich@bauverlag.de

KONTAKT:


Rainer Homeyer-Wenner
Group Head Eventmanagement
05241 – 80 2173
rainer.homeyer-wenner@bauverlag.de

Anfahrt:
» 23/08/2018
THE FONTENAY, Fontenay 10, 20354 Hamburg

Deutsche Bahn Tickets:

Anmeldung


Veranstalter



Premiumpartner


Partner