DBZ & tab Werkgespräch Mitsubishi Electric Deutschlandzentrale 2016

» 08/12/2016 | Mitsubishi Electric Deutschlandzentrale, Ratingen

Das DBZ & tab Werkgespräch bringt Architekten, Fachplaner und Industriepartner zusammen, um über hervorragende Architektur zu sprechen und ihre Zusammenarbeit anhand eines Gebäudes deutlich zu machen.

Anfang März 2016 feierte Mitsubishi Electric in Ratingen die Eröffnung der neuen Deutschland-Zentrale. Mit viel Stolz und japanischem Flair präsentierte das Unternehmen das neue Gebäude, daß das Kunststück fertigbringen muss, einen Weltkonzern zu repräsentieren, der in Europa u.a. in den Bereichen Informationsverarbeitung und Kommunikation, Automotive, Industrietechnologie, Energie, Transportwesen, Gebäudemanagement sowie Klima- und Heiztechnik aktiv ist. Um die hohe Qualität des Neubaus zu unterstreichen, strebt Mitsubishi Electric B.V. die LEED-Zertifizierung Platin (Leadership in Energy and Environmental Design) an, die voraussichtlich in Kürze erteilt wird.

Mit Vorträgen von:

  • Kilian Kresing, kresings architektur GmbH

Mitsubishi Electric Deutschlandzentrale:

  • Michael Lechte, Manager Product Marketing, Living Environment Systems
  • Stefan Knauf, Technical Manager, FA Industrial Automation Systems

Führung durch das Gebäude

Ausklang bei Wein und Häppchen

 

Mitsubishi Electric - Gebäude - Kopie.jpg NEU    Mitsubishi Electric - Schulungsraum - Kopie    Produkte Living Environment Systems - Kopie

Mitsubishi Electric - Empfang.jpg_NEU

 

08.12.2016 ab 18.00 Uhr

Veranstaltungsort:

Mitsubishi Electric Deutschlandzentrale
Mitsubishi-Electric-Platz 1
(Adresse für Ihre Navigation: Balcke-Dürr-Alle 5 oder die Koordinaten: 51°17’34.4″N 6°51’58.2″E)
40882 Ratingen

 

Anmeldung

Derzeit ist keine Anmeldung möglich

Themen:
KONTAKT:


Rainer Homeyer-Wenner
Group Head Eventmanagement
05241 – 80 2173
rainer.homeyer-wenner@bauverlag.de

Deutsche Bahn Tickets:

Veranstalter



Partner