DBZ Webcast: „Quo vadis, Wohnungsbau?!“

» 15/04/2020 | Beginn; 13:00 Uhr

DBZ Webcast: „Quo vadis, Wohnungsbau?!“

mit Prof. H.P. Ritz Ritzer, bogevischs buero, Christina Geib, Geschäftsführerin, WBM Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte mbH und Rut-Maria Gollan, im Vorstand der Genossenschaft Wagnis eG. Moderiert von den DBZ Redakteurinnen Mariella Schlüter und Nadine Schimmelpfennig.
These: Kostengünstiger, sozialer Wohnungsbau kann nicht den aktuellen Bedürfnissen der NutzerInnen nachgehen, sondern muss sich an bewährte Normen halten.

Termin: 15.04.2020, 13 Uhr bis 14 Uhr.

Hier gehts zur Anmeldung

Seien Sie beim ersten DBZ Webcast dabei.
Wie wollen wir die drängenden Fragen zur Problematik Wohnungsbau in Deutschland lösen? Welche Konzepte können Politik, Investoren wie Wohnungsbaugesellschaften, öffentlichen wie private Bauherrn, aber auch Architekten liefern, damit wir heute und in Zukunft gut und bezahlbar wohnen können?
Welche Protagonisten spielen auf dem Wohnungsmarkt die entscheidenden Rollen und wie kann auch ein kleines Architekturbüro mitwirken, steuern und profitieren?
Nehmen Sie jetzt am DBZ Webcast teil. Sie werden danach möglicherweise mit einem neuen Blick auf Ihre Aufgaben im Wohnungsbau schauen. Seien Sie dabei und stellen Sie auch Ihre Fragen. Melden Sie sich jetzt an.

Hier gehts zur Anmeldung

 

Key Note Speaker:

DBZ Webcast: „Quo vadis, Wohnungsbau?!“
Ritz Ritzer

DBZ Webcast: „Quo vadis, Wohnungsbau?!“
Rut-Maria Gollan

DBZ Webcast: „Quo vadis, Wohnungsbau?!“
Christina Geib

Moderation:

DBZ Webcast: „Quo vadis, Wohnungsbau?!“
Nadine Schimmelpfennig
DBZ Redakteurin

nadine.schimmelpfennig@dbz.de

DBZ Webcast: „Quo vadis, Wohnungsbau?!“
Mariella Schlüter
DBZ Redakteurin

mariella.schlueter@dbz.de

KONTAKT:


Rainer Homeyer-Wenner
Group Head Eventmanagement
05241 – 80 2173
rainer.homeyer-wenner@bauverlag.de

Veranstalter