tab Fachforum Zukunft der Gebäudeautomation 2018

» Direkt zur Anmeldung

» 15/02/2018 | Hamburg, Gastwerk Hotel

» 20/02/2018 | Essen, Lighthouse

» 21/02/2018 | Montabaur, Schloss Montabaur

» 27/02/2018 | München, municon

Die Veranstaltungsreihe ist bei den Ingenieurkammern Bayern, NRW und Rheinland-Pfalz als Fort- und Weiterbildungsveranstaltung angefragt.

Das tab Fachforum Zukunft der Gebäudeautomation ist eine gemeinsame Veranstaltung des VDMA Fachverband AMG, und der tab – Das Fachmedium der TGA-Branche – und ist Treffpunkt für Fachingenieure der Technischen Gebäudeausrüstung, Facility Manager und Systemintegratoren. Branchen- und Firmenexperten beleuchten die wichtigsten Aspekte der Planung und Umsetzung einer effektiven und effizienten Gebäudeautomation. Der intensive Gedankenaustausch zwischen TGA-Experten, Facility Managern, Systemintegratoren und -anbietern auf Teilnehmer- und Referentenseite steht im Fokus.

 

Die Teilnehmergebühr beträgt 150€. Abonnenten einer Fachzeitschrift des Bauverlags sowie Gäste der Veranstaltungspartner nehmen kostenlos teil.

Sie sind Abonnent? Sprechen Sie uns einfach an, um Ihren Aktionscode und somit freien Eintritt zur Veranstaltung zu erhalten: events@bauverlag.de

 

 

Programm:

09.30 - 09.45 Begrüßung
Christoph Brauneis, Marcus Lauster, Dr. Peter Hug, Thomas Müller
09.45 - 10.20 Gebäudeautomation als „Zufallsprodukt“? Mit GLT den Energieverbrauch nachhaltig optimieren!
Karl Heinz Belser, Johnson Controls Systems & Service GmbH
10.20 - 10.55 Systemintegration ist die Zukunft der Gebäudeautomation
Norbert Heger, TROX GmbH
10.55 - 11.25 Kaffeepause
11.25 - 12.00 Strukturierte Planung - der Schlüssel zur Systemintegration
Markus Wittke, WSCAD GmbH
12.00 - 12.35 Big Data der Gebäudeautomation
Dr. Andreas Wetzel, Sauter-Cumulus GmbH
12.35 - 13.35 Mittagspause
13.35 - 14.10 Bestandsgebäude Sanieren: Wie sie alte Infrastruktur und neue technische Anforderungen an die Gebäudeautomation zusammenbringen
Martin Hardenfels, WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG
14.10 - 14.45 Wenn aus Frequenzrauschen Null und Eins wird: Herausforderungen und Lösungsoptionen der Digitalisierung und Virtualisierung von Gebäuden
Celil Genç, Nico Langenkämper, Kieback & Peter GmbH & Co. KG
14.45 - 15.15 Kaffeepause
15.15 - 15.50 Gebäude Effizienzoptimierung - mehr als nur Energiekosteneinsparung
N.N., Bosch Sicherheitssysteme GmbH
15.50 - 16.25 Sicherer und wirtschaftlicher Anlagenbetrieb durch transparenten hydraulischen Abgleich und Energie-Monitoring
André Emme, Swen Gasch, BELIMO Stellantriebe Vertriebs GmbH
16.25 - 17.00 Gastvortrag
Prof. Dr.-Ing. Martin Höttecke (Hamburg), Prof. Dr. Peter Fischer (Essen), Prof. Dr.-Ing. Joaquin Díaz (Montabaur), Prof. Rasso Steinmann (München)
Themen:
  • Durchgängige Integrationsplanung
  • Big Data
  • Digitalisierung und Virtualisierung
  • Der „digitale Zwilling“
  • Integration von Gebäude und Produktion
Moderatoren:

tab Fachforum Zukunft der Gebäudeautomation 2018
Christoph Brauneis
Chefredakteur tab
+49 5241 8075029
christoph.brauneis@bauverlag.de

tab Fachforum Zukunft der Gebäudeautomation 2018
Marcus Lauster
Stellv. Chefredakteur tab
+49 5241 8074286
marcus.lauster@bauverlag.de

KONTAKT:


Lara Gerling
Event Manager
05241 – 80 42517
lara.gerling@bauverlag.de

Anfahrt:
» 15/02/2018
Hamburg, Gastwerk Hotel

» 20/02/2018
Essen, Lighthouse

» 21/02/2018
Montabaur, Schloss Montabaur

» 27/02/2018
München, municon

Deutsche Bahn Tickets:

Anmeldung

Hamburg | 15/02/2018

Essen | 20/02/2018

Montabaur | 21/02/2018

München | 27/02/2018


Veranstalter



Veranstaltungspartner