SCHOMBURG Schwimmbad-Forum 2018

» 12/04/2018 - 13/04/2018
| Darmstadtium, Darmstadt

SCHOMBURG Schwimmbad-Froum 2018
12. – 13. April im Darmstadtium, Darmstadt
Planen. Bauen. Betreiben. Die Zukunft ist digital.

Die digitale Transformation der Baubranche bringt neue Denk- und Arbeitsweisen, neue Werkzeuge und Rechtsgrundlagen mit sich. Was bedeutet das konkret für Betreiber, Architekten, Planer und Ausführende im Bäderbau? Dem wollen wir gemeinsam mit Ihnen und unseren Referenten auf den Grund gehen.

Wir freuen uns auf ein spannendes Schwimmbad-Forum in Darmstadt.

Die Teilnahmegebühr für beide Tage beträgt 260,00 Euro p.P. inkl. Übernachtung und Abendveranstaltung im Welcome Hotel Darmstadt.* Das Platzangebot ist begrenzt.
*Ohne Übernachtung: 180,00 Euro p.P.

Melden Sie sich ab sofort an unter www.schwimmbad-forum.com

 

Programm:

Donnerstag, 12. April 2018

12:00 Uhr Akkreditierung und Empfang mit Mittagsimbiss
12:45 Uhr Begrüßung und Einführung in das Thema
Burkhard Fröhlich Chefredakteur DBZ Deutsche BauZeitschrift; Alexander Weber Geschäftsführer SCHOMBURG GmbH
13:00 Uhr Planung und Vergabe mit BIM – Herausforderung Zusammenarbeit für Bauherr, Architekt und Fachplaner
Dipl.-Ing. Jens Brand Geschäftsführer CONSTRATA Ingenieur-Gesellschaft mbH
13:40 Uhr BIM im Alltag eines Architekturbüros - Welche Bedeutung kann der BIM-Prozess im Bäderbau einnehmen?
Dipl.-Ing. Sebastian Neuhaus Büroleiter Dr. Krieger Architekten + Ingenieure GmbH
14:20 Uhr „BIM und das mögliche Eigenleben der Digital Twins“ - Wenn die physische und digitale Welt verschmelzen
Dr. Jur. Martin Kraushaar Hauptgeschäftsführer Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen
15:00 Uhr Pause
15:40 Uhr SCHOMBURG: Der Schwimmbad-Spezialist - Auf dem Weg zur Digitalisierung
Marcus Kuczer Leiter Objektmanagement SCHOMBURG GmbH
16:20 Uhr Potenziale von Besucherdaten - Beispiele aus dem Betrieb von Schwimmbädern und dem Alltag
Peter Pongratz Vorstand Schulte-Schlagbaum AG; Julian Liebert Vertrieb eccos pro gmbh
17:00 Uhr Zusammenfassung
Burkhard Fröhlich Chefredakteur DBZ Deutsche BauZeitschrift; Alexander Weber Geschäftsführer SCHOMBURG Gmb

Freitag, 13. April 2018

08:45 Uhr Begrüßung und Einführung in das Thema
Burkhard Fröhlich Chefredakteur DBZ Deutsche BauZeitschrift; Alexander Weber Geschäftsführer SCHOMBURG GmbH
09:00 Uhr Planungsprozess im Wandel - Was bedeutet die Umstellung auf BIM für die Arbeitsprozesse im Büro, auf der Baustelle und im Baubetrieb?
Dipl.-Ing. Architekt André Pilling Geschäftsäftsführer pos4 architekten Generalplaner GmbH
09:40 Uhr Von digitalen Bauprodukten und Prozessen bis zu Baustellenservices - Neue digitale Denk- und Arbeitsweisen, und VR/VCL erlebbar gemacht
Dipl.-Ing. Martin Peukert Teamleiter Architects Data Schüco Digital GmbH; Dipl.-Ing. Darius Etemadi-Zanganeh Teamleiter CAD Support Schüco Digital GmbH
10:40 Uhr Pause
11:20 Uhr BIM, HOAI & Co. - Wichtige Rechtsfragen zur Positionierung der Digitalisierung am Bau
Christine Vöhringer-Gampper Geschäftsführerin Bauindustrieverband Niedersachsen-Bremen e.V.
12:00 Uhr Schlussworte / Imbiss
Burkhard Fröhlich Chefredakteur DBZ Deutsche BauZeitschrift; Alexander Weber Geschäftsführer SCHOMBURG GmbH
ca 13:00 Uhr Ende der Veranstaltung
Moderatoren:

SCHOMBURG Schwimmbad-Forum 2018
Burkhard Fröhlich
Burkhard Fröhlich Chefredakteur DBZ Deutsche BauZeitschrift
05241 - 80 2111
burkhard.froehlich@bauverlag.de

KONTAKT:


Tabitha Mudder
Marketing Service
05231/953-173
tabitha.mudder@schomburg.de

Anfahrt:
» 12/04/2018 - 13/04/2018

Darmstadtium, Darmstadt

Deutsche Bahn Tickets:

Veranstalter